Pulver        control
Kiesl Elektronik GmbH
Schichtdickenmessung vor Einbrennen
Pulvercontrol-System zur Verhinderung
von Fehlbeschichtung vor Einbrennofen
Gas - Luft - Partikelgemisch (Metall/Kunststoff)
Pulver - Control
Sensor
  Granulat
    Metall
Kunststoff
Steuerungs-
anlage
Sprühkopf-
Pistole
RS 232
0 - 10 Volt / 0 - 5 Volt
0 - 20 mA / 4 - 20 mA
Arbeitsweise:
verlustfrei,
ohne Reibungs,
Druckverluste

Einsatzgebiete:
Pulverbeschichtung
Plasmatechnologie
Talkumbestäubung
Lasermaterialauftrag
Qualitätssicherung
u.v.m. ...
Pulverdurchfluss- Überwachung
Schaltschrank-Display
Messauswertung
Zeitverlauf
5 Zeitzonen
Automatische
(Tune Taster),
Grenzwerterfassung
Datenspeicher
Steuerungsverknüpfung
Zur SPS

Einsatzgebiete:

  • Durchflussmesser Pulver in Beschichtungsanlagen der Lackierindustrie
  • Duchflussüberwachung in der Nanotechnik
  • Durchfluss kontrollieren von Partikel-Gas-Gemisch in der Oberflächentechnik
  • Durchfluss-Überwachung Plasmaspritzen, z.B. Solartechnik
  • Pulver-Durchflussmessung zur Qualitätssicherung
  • Durchflusskontrolle zur Automatisierung und Materialeinsparung in der chem. Industrie
  • Durchflussmessung zur Automatisierung und Materialeinsparung, Lebensmittelindustrie
  • Durchflusskontrolle Partikel-Gaskonzentration in der Umwelttechnik
  • Durchflusskontrolle in Talkumüberwachung, Gummiindustrie, Kunststoffindustrie
  • Durchflussmessung in keramischer Beschichtungstechnik
  • Durch Kalibrierung kontinuierliche Schichtdicke gewährleistet.
    Graphik Pulvercontrol Zeitdiagramm mit Bedienungsfeld
    Länge ca 18cm
    Graphik Pulvercontrol Zeitdiagramm mit Bedienungsfeld
    Länge ca 16cm
    Pulver-Sondersensor 1/2 zoll mit Balkenanzeige / Relaisausgang
    Graphik Pulvercontrol Zeitdiagramm mit Bedienungsfeld
    Länge ca 28cm
    Technische Daten Pulvercontrol-Sensor:
    Aluminium Gehäuse - Kunststoff Rohrbefestigung
    Standart Durchflussbohrung 4mm, 6mm, 11mm bzw. nach Kundenvorgabe
    Anschluss: 11mm Edelstahldüsen, 1/8 Zoll Verschraubung "Pneumatik Systeme"
    Betriebspannung: RS 232 24Volt, 0-10V, 4:20 mA 24 Volt
    Stromverbrauch: max 30 mA
    Messauflösung in allen Systemen 12bit (1 : 4096)
    Arbeitspunktanpassung intern einstellbar, Verstärkungs-Faktor 1 bis 10fach
    Messwert Dämpfung: 6 Programme für Mittelwertbildung von 1 - 512 intern einstellbar
    Anschluss: Rundsteckverbinder nach IEC 60130-9
    Durchflussrichtung: beidseitig möglich
    Einbaulage: horizontal, auch vertikal
    Messdaten Pulvercontrol-Sensor: RS 232 max. 10 Werte / Sekunde - Baudrate 9600
    Messdaten: 0-10V - 4:20 mA je eingestelltem Mittelwert über 100 Perioden /Sek.
    Explosionsschutz: II 3D 85°C (T6) ATEX Zone 22
    Pulvercontrol   Applikation
    Sensoren:
    Typ: PCS-1
    Sensor: PCS-1
    11mm Schlauchdüsen
    Schnittstelle:  RS232
    0-10 Volt / 4:20 mA
    Typ: PCS-2
    Sensor: PCS-2
    Schnellkupplung-Schlauch 8mm / 6mm
    Schnittstelle:  RS232
    0-10 Volt / 4:20 mA
    Typ: PCS-3
    Sensor: PCS-3
    11mm Schlauchdüsen
    Schaltausgang-Relais
    Schaltausgang-Transistor
    Typ: PCS-4
    Sensor: PCS-Sonder
    1/2" Schlauchdüsen
    Schaltausgang-Relais
    Schaltausgang-Transistor
    Balkenanzeige
    Einsatz:
    Pulverstromüberwachung von Venturi (Injektor)- Sensoren in Pulverbeschichtungsanlagen
    Kontrolle Pulverdurchfluss in Anlagen mit Dichtstromtechnik (HDLV)
    Messung und Kontrolle Materialauftrag in Laserbeschichtungsanlagen
    Messung und Durchflusskontrolle von Materialauftrag in Plasmabeschichtungsanlagen
    Überwachung und Kontrolle des Durchflusses von Additivstoffen in Fertigungsanlagen (z.B.Trennstoffe, Schüttgut, Talkum in Kabelfertigung, Gummiindustrie etc.)
    Pulverdurchfluss Anzeige und Auswertegeräte
    Typ: PCL-1
    Anzeige Labor- PCL-1
    Kleinsteuerung / Kabelsatz
    Funktion:  Kleinsteuerung für Anzeige von Zeitverlauf
    des Messsignals. Umfangreiche Anpassung
    der Messwerte, Grenzwerteinstellung, Speicher-
    funktion, Zeitzonen, Displaygröße ca. 60 x 20 mm
    Betrieb 24 Volt ca.200mA
    Schnittstelle:  RS 232
    Spannung: -- Schreiber, Speicher-
    oszillograph verwenden
    Typ: PCM-1
    Einbaumodul für Pulvercontroll Steuerung: RS232 PCM-1
    Funktion:  Einsatz in Mehrlinien-Steuerungen,
    gleiche Funktion wie Laborgerät zur
    individuellen Einstellung jeder Linie
    einer Pulveranlage mit Hubgeräten
    bzw. mehreren Pulverpistolen.
    Schnittstelle:  RS 232
    Datenauswertung Pulver-Control
    Bedienung je Linie Pulver-Control
    Marker
    Memory Ein
    Mess-Signal
    Marker
    100%
    Absolut -Wert
    momentan
    Marker
    Grenzwert
    Messwert
    OK
    Taste
    Memory
    friert
    Momentan-
    wert ein
    Messwert
    unterhalb
    Taster tune
    automatische Mess-
    bereichseinstellung
    Taster-Zeitprogr.
    für Durchlauf 4 Prog.
    15 sec. - 15 min
    Taster
    Grenzwert
    Neben dem Einsatz bzw.
    Anschluss an eine SPS
    stehen zahlreiche Versionen
    von Informations- und
    Visuellen Systemen zur
    Verfügung. Der Einsatz
    von Kleindisplays mit zeit-
    licher Darstellung des
    Messwertverlaufs ist optimal,
    um hier frühzeitig Änderungen
    (Störungen) zu erfassen.
    Einsatz-Beispiele für Schaltschränke, Steuerung mit 24 Linien der Durchflussüberwachungs Anlage.
    Modul sowie Front-Einbautafeln nach Kundenvorgaben.
    Vernetzungen, Signal-Anschlüsse, Abmessungen etc. können wunschgemäß realisiert werden.
    Anwendungsbeispiele
    Qualitätssicherung einer Lackier-
    anlage mit 6 Pulver-Pistolen sowie
    6 Sensoren Einsatz an Pipeline Rohr-
    Pulverbeschichtungs-Anlage
    Unterschiedlicher Pistolenbetrieb von wechselnder Pistolen On-Schaltung sowie Betrieb von
    Lückensteuerung wird mit einfacher Schnittstelle zur Pulveranlage bzw. SPS vernetzt.
    Datenspeicherung Überwachung
    Pulverdurchfluss - einer Linie
    Software für Labor-. und Testanlagen Einsatz. Betrieb
    mit Kleinadapter- Steuerung auf kundeneigenem Laptop
    für eine Sensorlinie. (Bildschirmausdrück!)
    Lieferung von Software - Kleinsteuerung
    mit USB-Anschluss und Netzteil.
    Bestell-Typ: PCDV-Labor
    Pulverdurchfluss Langzeit-Überwachung
    Ergänzend zur Pulvercontrol-Sensorüberwachung
    Lückenlos protokollierende Steuerung für Datenerfassung
    in 24-Stunden-Echtzeit.
    Speicherung auf USB-Stick: Stunde, Tag, Monat, Jahr, in 2-
    Sekunden-Speichertakt.
    Ausführungen-Linien: 4, 8, 12, 16 Pulveranlagen USB-
    Stick-Daten als Stundenprotokoll nach Datum-jpg-Grafik
    sowie zusätzlicher CSV-Datei (Excel).
    Berechnungen, Tabellen, Statistik, Mathematische Funktionen,
    Grafische Darstellungen u.v.m.
    Beispiel 8 Pistolen Pulveranlage Screenshot
    Auszugsbeispiel CSV Datei für Excel Auswertung

    KIESL ELEKTRONIK GmbH Spezialist für Durchflussauswertung

    Gründung 1987 - Entwicklung und Fertigung von Industrie-Elektronik-Systemen.
    In der Beschichtungstechnik wurde vor mehr als 15 Jahren ein Mess-System zur
    Überwachung des Pulverausstoßes entwickelt. Einfachste Bedienung, aussage-
    fähige Display-Technologie, Entlastung und Einsparung von Personal-,
    Materialkosten sowie Qualitätssicherung. Amortisation der Anlage bereits
    in kurzer Zeit.

    Technische Informationen:

    Für die Anpassung an SPS-Maschinensteueranlagen bieten wir Zusatz-elektroniken
    zum Umsetzen der Sensor-Software RS232 / 0-10 V Spannungs-signal sowie 4-20 mA
    Stromausgang an. Mit unserer CSV-Software können mehrere Signale seriell und als
    ein gemeinsames Signal mit entsprechenden Adressen versehen, datenmäßig erfasst
    werden. Weiterhin ist es möglich, die zeitliche Auswerte-Elektronik zum Anschluss an
    andere Sensorarten als Applikation anzubieten, wozu wir technisch und personell
    bestens gerüstet sind (z.B. Temperatur, Zeitverhalten einer Temperaturüberwachung
    in Brennöfen).

    Anfragen werden kurzfristig und kompetent bearbeitet.

    Impressum / Kontakt

    Kiesl Elektronik GmbH
    Siemensstrasse 5
    64823 Groß-Umstadt

    Telefon: +49 6078 911577
    Telefax: +49 6078 911579

    E-Mail: info@pulvercontrol.de
    Internet: http://www.pulvercontrol.de

    Geschäftsführer: Dipl.Ing. Michael Kiesl

    Registergericht: Amtsgericht Darmstadt
    Registernummer: HRB Nr. 31913
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 111643182

    Haftungsausschluss

    Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Haftung oder Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind.

    Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen ("Links") zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Hinsichtlich der Links erklärt Michael Kiesl ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat und sich diese Inhalte nicht zu eigen macht. Diese Erklärung gilt für alle auf der Website von Michael Kiesl angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei Michael Kiesl angezeigten Banner und Links führen.

    Anfahrt

    Unser Unternehmen befindet sich zentral in Deutschland, im Städtedreieck Frankfurt, Darmstadt und Aschaffenburg.

    Anfahrtskizze zu Kiesl Elektronik GmbH
    Unsere Internetseite verwendet den Analysedienst Google Analytics. Dieser Webanalysedienst wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden kurz: Google) betrieben.
    Dieses Analysetool funktioniert auf Grundlage von Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website zwischengespeichert wird um eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie zu ermöglichen. Die durch den Cookie gespeicherten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort dann gespeichert.

    Im Rahmen der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb eines Mitgliedsstaates der EU oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. In unserem Auftrag wird Google die übertragenen Informationen nutzen, um einen Report über die Nutzung der Webseite zu erstellen. Die im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wenn Sie die Nutzung von Cookies unterbinden möchten, können Sie dies durch lokale Vornahme der Änderungen Ihrer Einstellungen in dem auf Ihrem Computer verwendeten Internetbrowser (z.B. Safari, Internet Explorer, Opera, Firefox etc.), also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten tun. Ferner können Sie die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch den Cookie von Google, verhindern indem Sie ein unter dem folgenden Link von Google angebotenes Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten:
    Soweit der Nutzer unserer Webseite personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers der Website und/oder Kunden, zur Abwicklung mit dem Nutzer der Website und/oder Kunden geschlossener Verträge und für die technische Administration. Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder der Nutzer der Website und/oder Kunde zuvor eingewilligt hat. Der Nutzer der Website und/oder Kunde hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.
    Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

    Auskunftsrecht:
    Auf schriftliche Anfrage informieren wir den Nutzer der Website und/oder den Kunden über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an unsere im Impressum der Webseite angegebene Adresse zu richten.

    Quelle: IT Recht Hannover | Rechtsanwalt E. Strohmeyer
    © Copyright 2016 by Kiesl Elektronik GmbH
    Zurück